Dr. Baxmann‘s LeanOrthodontics® - Erfolgreich in Praxismanagement & Kieferorthopädie

Dr. Baxmann‘s LeanOrthodontics® - Erfolgreich in Praxismanagement & Kieferorthopädie

Einfach erfolgreiche(re) Kieferorthopädie

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Hallo liebe Leute hier ist wieder der Lean orthodontics Podcast mit mir dr Martin Baxmann und meinem Interview Gast heute.

00:00:08: Dr Karl-heinz Schnyder Medizinrecht Anwalt und wir werden zusammen darüber sprechen wie war das so in der Pandemie in der Korona Krise.

00:00:17: Und was sind Dinge über die wir immer wieder und immer wieder sprechen mit Zahnärzten Kieferorthopäden

00:00:23: wenn es um das Thema Recht und Praxisgestaltung entwicklungsverträge Kooperationen und so weiter geht also hörst die an und bleibt dran bis gleich,

00:00:32: Violetta dannenberg sonstwohin oder Dreieckstuch Zeppelin everything YouTube.

00:00:39: Music.

00:00:49: Mary Pickford man brings it to you won't get this is the best remix.

00:00:58: Music.

00:01:05: Ich freue mich heute ganz besonders über den Gast dr Karl Heinz Schneider Rechtsanwalt für Medizinrecht Lehrbeauftragter der Wilhelms.

00:01:15: Universität Münster ganz langjährige Referententätigkeit also ein echtes Urgestein im Bereich Medizinrecht auch im Umgang mit KZV unerfahren und überall bekannt.

00:01:26: Das ist jemand den hat man gerne an seiner Seite wenn man dort mal eingeladen wird.

00:01:31: Kann ich also auf jeden Fall nur empfehlen aber auch Buchautor mittlerweile auch

00:01:36: ferrasi insula Art Unternehmensberatung tätig da werde ich gleich auch noch mal genauer zu fragen was das so zu bedeuten hat

00:01:43: also ganz ähnlich wie ich der jetzt nicht mehr nur noch rein am Stuhl ist ist auch eher nicht nur der der Rhein nur noch vor Gericht tätig ist sollen auch vielleicht in der Prävention vorab schon tätig wird und das ist was was ich sehr sehr spannend finde und darüber möchte ich heute einmal mit dr Karl Heinz Schnider sprechen.

00:02:00: Herzlich willkommen bei meinem Podcast freue mich dass Sie da sind ja schöne morgen erwachsen herzliche Grüße aus der ästhetischen Provinzial Stadt Münster

00:02:09: ja ich habe ja schon gerade gesagt Medizinrecht Anwalt ist das eine aber sie machen auch noch einiges an vielleicht erzählen sie einfach so ein bisschen was sind so die die Kernthemen die sie im Moment so umschreiben und wo drückt auf den Zahnärzten und Zahnärztin

00:02:22: im Moment der Schuh besonders ihrer Meinung hast du ja danke für die Frage da kommen noch weitaus holen aber wir beginnt am besten dort.

00:02:30: In der jetzigen aktuellen Phase wir uns alle berührt die Pandemie hat es natürlich auch gedehnt alle Landschaft.

00:02:37: Voll erfasst wieder waren und sind dann viel Monaten in einem besonderen Zustand dort das ist aktuell das was packst natürlich im Wesentlichen beschäftigt.

00:02:47: Die ersten Maßnahmen im Rahmen des ersten lockdowns waren der als kommen überall wahrnehmen.

00:02:52: 50 % der Praxen haben nahezu im vorauseilenden Gehorsam ihre Praxen geschlossen haben sie auch Notfallbehandlung konzentriert das.

00:03:00: Barmer weniger als sie folgt meiner Empfehlung der Standesorganisation wir aber nur eine Empfehlung war und keine mehr oder weniger verbindliche Richtlinie.

00:03:10: Die Folge war auch das ist ein guter Grund dafür keine Ersatzansprüche gab bei niemandem.

00:03:15: Und letztendlich außer zu üblicherweise Kurzarbeitergeld für die Praxismitarbeiter war ansonsten eben.

00:03:20: War in der Verdienstausfall doch erheblich und dass es dann nach wenigen Wochen schon dann doch zum großen Problem in den Praxen kam.

00:03:26: Und man dann dort die Packs wieder geöffnet hat ich habe das nicht verstanden warum man das gemacht hat ist gab es keine rechtliche Handhabe Bezugskante gesetzliche Anordnung der Schließung.

00:03:36: Wie sind dort die Praxen um ein Unternehmer freiberuflich tätige Zahnärzte im Wesentlichen.

00:03:42: Und er wenn eine gesetzliche Anordnung der Schließung erfolgt entstehen natürlich Ersatzansprüche aber erfolgt diese nicht so dann mal vor deiner Empfehlung dann ist niemand da der letztendlich den Verdienstausfall oder Bauch die Kosten,

00:03:54: das hat dazu geführt dass die Praxen die geöffnet haben waren mit die offen geblieben sind.

00:04:01: Grunde genommen dann in der Behandlung Aufwand der zu absolvieren hatten also Probleme auf der einen Seite große Behandlungs Umsatzsteigerung auf der anderen Seite das waren die ersten 10 Diebe dort hatten in der aktuellen Phase

00:04:14: Aufklärungsarbeit zu leisten zu motivieren immer gesagt wenn ich mir die gesamte Praxis Landschaft in Deutschland anschauen

00:04:21: sind doch gerade die Zahnärzte die über ein ausgewogenes Hygienekonzept verfügen wo ist eine lange Warteschlange im Wartezimmer gibt.

00:04:28: Wo ist der auf der Treppe Männer weniger keine Schlange gibt ihr Zimmer Montag morgen zum Hausarzt oder zum Orthopäden da wären sie was ganz anderes erleben also es haben die nie verstanden.

00:04:37: Und insofern war es dringend notwendig aufklären zu lassen wenn ich ihn ganz total wichtiges Stichwort diese Aufklärungsarbeit und auf das Thema Hygienekonzepte.

00:04:44: Kann ich nur bestätigen ich fand es am Anfang sehr amüsant und habe das auch häufiger thematisiert das dann einfach Praxen aus Marketing technischen Gründen gesagt haben wir halten die rki-richtlinien ein.

00:04:55: Wo ich mich dann auch einfach ernsthaft manchmal gefragt habe okay was habt ihr denn vorher gemacht und was habt ihr geplant in der Zukunft zu machen ist das jetzt etwas Besonderes für euch das würde ich dann eher erschreckend finde das als kleiner Scherz am Rande eine natürlich

00:05:08: ist es für die Patienten dann auch neu gewesen und das hatte ich ein wichtiges Spannungsfeld was Diele dann auch gehabt haben und das Thema Versorgungsauftrag einerseits andererseits aber auch

00:05:18: die doch recht unklare Kommunikation aus der Politik

00:05:21: darf man vielleicht an diesem song einfach mal mittlerweile auch so ganz klar sagen was dann vor allem aber auch die verunsichert hat.

00:05:28: Andy vielleicht auch nicht als erste im Bereich Bildungsbürgertum entsprechend hervorstechen da mich auch unsere Mitarbeiter wenn du Mitarbeiter.

00:05:37: Wenn da weißt du was du für mich als Chef durchaus auch mal wichtig dass ich die ein oder andere Studie vielleicht aus den USA oder aus England wieder sehr umtriebig gewesen sind von Anfang an das ist eigentlich sehr gut.

00:05:47: Es ist jetzt sehr gut gelöst haben ist der andere Frage aber die vom Studien auch wann hört es sehr gut umgesetzt haben und da konnte ich natürlich auch mein Mitarbeiterin.

00:05:54: Mitarbeiter manchmal einfach helfen und ein bisschen.

00:05:57: Im Rahmen der Führung darum geht's ja auch in diesem Podcast einfach ein bisschen Sicherheit und Leitplanken geben und wir haben sie das erlebt in an und frag sie wie war das da so Thema Führung Kommunikation in den Praxen.

00:06:08: Also man muss ja sagen wir sind ja nahezu alle erst einmal von von der Pandemie in seinen Auswirkungen überrascht worden das ist doch verständlich

00:06:17: und ich verzeihe ja auch immer einen Fehler die man gemacht hat was man natürlich weniger nachsichtig betrachtet ist wenn man es gleich die Männer weniger hatte oder wenn man das dann nicht abstellen

00:06:26: oder sich nicht verändern und drauf einstellt und bei der zweiten Welle erlebt mir das immer noch das Praxen sich nicht in Runde eingestellt hatten,

00:06:32: spiele Einstellung die musste oder die Erfolg auf ganz verschiedenen Gebieten auf der Personal Ebene eben dass man ihn Teambildung betreibt ja dass Ben wir mal dort sich infiziert sie sagte Praxis lahmgelegt.

00:06:43: Zeitmodelle Arbeitszeitmodelle entwickelte das Thema Patienten Patientin.

00:06:51: Kontrolle nicht aber Patienten Pflege Patienten sie natürlich in der Zeitung lesen sind nicht mehr möglich war sicher

00:06:57: ihr müsst natürlich auch eingestellt werden von der Praxis selbst der Mails der Information

00:07:02: Mitteilung erhalten kommt hierher wir haben ein Hygienekonzept gesetzt jetzt hier sie verhandlungssicher Das gibt's da zu in keiner Praxis das ist sowas etwas unternommen vorangetrieben wird.

00:07:11: Die nächste Pandemie oder ob die nächsten Lockdown das muss zwingend erfolgen auch im Versicherungsbereich impfen.

00:07:20: Dafür in der vermögensvorsorge all diese Dinge Gesamtpaket letztendlich was auf die Praxis oder was die Praxen sich genau anschauen müssen ist meine Praxis Pandemie fest im Grunde genommen für den nächsten

00:07:32: recht der auf uns zukommen wird

00:07:33: gibt es immer noch glaube es gibt immer noch die die Zahlen der Hand der KZV es gibt die Kraft Kostenträger Leute aber das ist ein Handel auch gemerkt wie schnell das ist das im Grunde genommen in die andere Richtung bewegt

00:07:46: es ist nunmal so Praxen sind Unternehmer auch an der auf der Natur I visited Heilberufler aber in zweiter gehen die aber auch Unternehmer stetige Freiberufler mit großem mit große Ambition mit großem Einsatz

00:07:58: und da muss einfach auch im Konzept ja für die Zukunft an der Stelle

00:08:01: das Thema Pandemie also aktuell ist aber es ist halt auch wilde Blüten wer hat Münster aktuell ein Inzidenz Wert von 21 das ist extrem niedrig.

00:08:11: Wir haben aber im Vergleich zur letzten Woche da warte ich verschärfte Bedingungen also das heißt ohne Text konnte keiner mehr in die Geschäfte rein was in der letzten Woche noch ohne testking.

00:08:21: Matti fragt was soll das was ist denn das für eine Taktik aber bitte das ist im Grunde ist meine eigene Praxis drauf einzustellen und dann muss ganz dringend durchgeführt werden aber citymakler dich noch ergänzend dazu.

00:08:36: Oder ist das eine das Panini Thema ja wenn wir da noch mal vielleicht abschließen drauf gucken.

00:08:41: Ich würde auch das so sehen dass Anime Thema beherrscht uns alle dass wir das einmal ansprechen es ist einfach unausweichlich in dem Bereich aber im Prinzip ist es ja so,

00:08:49: man kann es ja auch sagen eine Krise ist ja auch mit der günstigste Zeitpunkt dafür vielleicht auch Veränderungen anzustoßen auch im eigenen Unternehmen in der eigenen Praxis

00:08:58: und es hat sich auch gezeigt die die Zukunft sicher vorausgeplant hatten die hatten es auch leichter in der in der Krise

00:09:04: das soll jetzt nicht sein dass man irgendjemand im Bumann jetzt irgendwo zu schiebt oder so oder der auch Vorurteil das ist natürlich unter sehr unterschiedlichen Gesichtspunkten alles zu sehen aber schießen

00:09:13: fest zu sein ist natürlich auch was in dem was man jederzeit als Unternehmer anstreben sollte.

00:09:19: Und und jetzt komme ich genau dann auch zu ihrer Expertise als klassischer Medizinrecht Anwalt wird man ja in der Regel zu rufen wenn es schon zu spät ist

00:09:26: oder so kenne ich von vielen Kollegen und Kollegen

00:09:29: Wie sieht da aus wie helfen sie da z.b. bei einer strategischen Ausrichtung dass man halt Probleme vermeidet dass man von vorne rein

00:09:37: ob's jetzt Umgang mit der KZV aber auch Patienten aber auch im Aufbau der Praxis selbst direkt Präventivmaßnahmen ergreift die uns dann auch beim nächsten Mal besser durch die Krise durchbringen werden jetzt mal unabhängig von der Pandemie als diese sondern von jeder Art von Krise.

00:09:52: Also ich erlebe es in der Beratungspraxis und das hat am Ende amen am Ende dazu geführt

00:09:58: 15 Jahren auch dazu entschieden haben neben der juristischen Teil noch im Grunde genommen ein Beratungs von Seitenteil aufzubauen der was mit Kevin cion zu tun hat der was damit zu tun hat

00:10:08: im Grunde der Maus den aktuell erkennbaren Fehlern zu lernen und den Praxen im Grunde genommen hier weiterzuhelfen.

00:10:15: Pandemie Thema ist jetzt einer strategischen Beratung geworden weil man drauf gucken muss ob eine Praxis sich hierauf eingestellt hat und was er noch zu veranlassen.

00:10:23: Der große Block aber der große Block aber der der Prävention Stetigkeit ist immer noch das KZV System Themen.

00:10:31: Die Praxen im Durchschnitt er arbeitet sicher 90% ihrer Honorarsätze noch in Katze Frauenbereich.

00:10:39: Das ist so die Werbelinie ich weiß dass du die Praxen dort besser aufgestellt sind aber die grobe Lindy ist 90% sind GKV Umsätze und 10% DKV Umsätze so überwinden und über alles.

00:10:50: Und das wenn man sich das anschaut hat dieser Hauptblog.

00:10:53: Immer noch überzogen wird mit Honorarkürzungen bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen mit Budgetkürzung die im am Ende des Tages gar nicht sein müssen.

00:11:02: Natürlich ist es so ein junger Arzt ein junger Zahnarzt der von der Universität kommt der in das GKV System einsteigen und sich im Grunde.

00:11:09: Als Vertragszahnarzt zuletzt er erfährt sehr schnell dass das was er gelernt hat möglicherweise nicht übereinstimmen mit dem

00:11:16: was die Prüfung steht als wirtschaftlich erachten oder auch als notwendig und ausreichend in würde definieren was heißt sie hier wird er sich sehr oft und blaues Auge holen

00:11:24: doch mal ganz eigentlich in der viele niedergelassene Vertragszahnärzte durchlaufen das ist okay oder gab es das entsprechende Beratung und Hinweise diese Zeiten sind längst vorbei gelaufen oft mal zwei drei vier Jahre in der Prüfung auf

00:11:38: wann ist oftmals so lange dauert bis die Prüfungsthemen ihre Anträge gestellt haben und dann wären auf einen Schlag 8 oder 12 Quartale geprüft und wenn dort dann Unterschiedlichkeiten festgestellt werden.

00:11:49: Da muss man nicht glauben dass man nur mit dem Hinweis davonkommt sondern der Regen wird auch gleich automatisch gekürzt.

00:11:55: Und das ist etwas wo ein großes Unverständnis auf der einen Seite auftaucht wenn man sagt ja Leute hat jetzt gewusst wie ihr das bewertet dass ihr beispielsweise nur bei jeder dritten Füllung eine Anästhesie als wirtschaftlich.

00:12:06: Dass ihr bei jeder dritten Füllungen eine Bult weitere Maßnahmen als ich das gewusst hätte ich auch einstellen können so hatte 312 gerade gearbeitet und jetzt im Nachhinein abgestraft dafür ohne eine Warnfunktion

00:12:18: zu abends

00:12:19: gut dass sie die Verfahrensfragen hier sind ja auch die restlichen eben unterwegs und begleiten Zahnärzte in in die Gremien hinein und Didaktik auch Waffengleichheit herzustellen wer einmal dort war

00:12:31: Personal aufgestochen Grimmen gegenüber wo man sich dann als alleiniger Zahnarzt am Ende des Tisches mit deiner Karteikarten recht alleine und verloren.

00:12:40: Ralf hier ist Wappen Leica gar nicht gegeben und deswegen ist auch dort immer empfehlenswert einen versierten Kollegen oder man was mitzunehmen

00:12:49: damit auf der Ebene zumindest eine beruhigende Waffenlager hergestellt wird abgesehen davon dass ich das viele Verfahrensfragen stellen,

00:12:57: juristische Fragen stellen und fachliche Fragen stellen das ist die rechtliche Seite.

00:13:02: Bin ich aber in Deinem Druckverfahren gewesen dann kommt es darauf an ob mich darauf einzustellen dass mir so etwas künftig möglicherweise nicht wieder wieder passiert es sei denn

00:13:12: ich bin drauf angewiesen bestimmt der Praxis Umstände wir nennen das Praxisbesonderheiten

00:13:16: einmal auf feststellen zu lassen zur Not hilft der Gerichte um dafür zu haben das ist auch notwendig mal den dritten Weg zu gehen aber in der Regel erkenne ich aus der Abrechnung der Einzelpraxen

00:13:27: das dort ich will das mal ganz vorsichtig formulieren Unebenheiten drin sind schlagen drin sind Dinge drin sind die sich eingeschlichen haben Abrechnung scatty automatisch und Programm erstellt werden.

00:13:38: Aber dann eine entsprechende Begründung oder Dokumentation zählt.

00:13:41: Hier an der Stelle werde ich dann auch tätig in den Praxen um dort eine gewisse Prophylaxe zu erarbeiten damit künftig das nicht mehr auftritt.

00:13:50: Hat eine wunderbare Nebeneffekt wie erkennen oftmals aber auch noch Honorar Potenziale die nicht behoben werden oder nicht ausreichend behoben werden,

00:13:58: ich mache das mal an einem Beispiel deutlich lieber mal alleine wie bei die PAR Behandlung die Parodontosebehandlung.

00:14:05: Wie zahle Bundeszahnärztekammer gehen dahin dass man davon ausgeht dass circa 15% der deutschen Bevölkerung behandlungswürdig ist.

00:14:14: Und jetzt darf ich mal die Frage an die zurückgeben was glaubt er wie viel Prozent tatsächlich in der Praxis behandelt werden im Schnitt.

00:14:22: Das für mich als Kieferorthopäden sicher nicht schwer zu sagen aber das was wir auch erfahren kleines Beispiel aus der Geschichte wir kriegen auch manchmal

00:14:29: kieferorthopädische Patienten überwiesen wo sich plötzlich der Frontzahn bewegt hat ist jetzt er fachlich und da fragt man sich natürlich auch sofort als Kieferorthopäde wann wurde da vielleicht das letzte Mal sondiert denn der wird sich nicht ohne Grund plötzlich bewegt haben also von den 15% die das Potential hergeben davon vielleicht 30%

00:14:48: außer es ist eine spezialisierte Praxis natürlich Florian Westfalen-Lippe liegt bei 1,5 %.

00:14:59: Dann halt also wenn die Praxen hier anfangen umrundet das was ich ihnen darstellt.

00:15:03: Auch tatsächlich in die Balance Erfahrung mit aufzunehmen das sieht der genehmigte Leistung das heißt sie denn deine Kostenplan erstellt.

00:15:09: Der wird irgendwo zu Kosten zu den Krankenkassen geschickt hiermit genehmigt und damit darf ich loslegen da gibt es im Grunde noch eine nachträgliche Wirtschaftlichkeitsprüfung aber die ist relativ.

00:15:18: Vernachlässigen das heißt ich kann wenn ich mich hier noch konzentriere dieses Thema sehr schnell im Grunde genommen a helfen und notwendiges tun was absolut notwendig ist.

00:15:28: Und das andere Seite aber auch gleichzeitig wirtschaftlich sehr erfolgreich sein das ist ein einfaches Ding aber das ist nur ein Beispiel von Ziel aber ich will damit sagen wenn man dann im Grunde in diese Themen hinein steigt oder Budgetplanung auch betreibt.

00:15:39: Damit er weiß es gibt ja noch 116 Katze bauen einige die Budgetkürzung vornehmen

00:15:44: aber aufgrund bestimmter Honorarverteilungsmaßstab ist genau zu gucken ob diese Maßnahmen rechtens sind oder nicht

00:15:51: es gab einige Kerze Frauen die haben beispielsweise bestimmte Leistungen ins normale conspeed sie mit hinein gepackt ohne Wunde auf Pizza Lithium zu achten und sie gibt halt noch mal eine Rechtsprechung des Bundessozialgerichts.

00:16:03: Wieder bedeutet es SUV haben dafür zu sorgen dass es eine gewisse Umrah Verteilungsgerechtigkeit.

00:16:10: Darunter fällt auch eben gleiche Sachverhalte gleich und ungleiche Sachwalter um gleich zu.

00:16:15: Das ist super spannende Themen insbesondere auch für unser deutsches Publikum an dir heute sicherlich ganz ganz viel daraus einmal mit,

00:16:22: können uns sicherlich viele Denkanstöße noch haben ich möchte das Thema noch mal so ein bisschen allgemeiner aufpassen weil das ja auch in ihren Bereich gehört und dann einmal unsere Österreicher Schweizer und wir haben auch aus Polen aus deutschsprachiger aus USA Australien und wo sonst alle her haben wir Teilnehmer bei diesem Podcast das ist wirklich sehr sehr spannend

00:16:40: da würde ich einmal eine ganz andere Frage stellen nämlich und wo geht's denn ihrer Meinung nach vielleicht auch mit.

00:16:46: Durch die Pandemie noch mal mitgeprägt vielleicht hat es auch gar keine Auswirkung gehabt im Bereich Neugründung Praxiswachstum kann aus meiner eigenen Erfahrung erzählen dadurch dass ja mehrere Praxen habe auch schon Achsen

00:16:59: immer mal wieder avisiere die ich vielleicht übernehmen möchte dann aber auch immer wieder feststellen dass die Wertvorstellungen von Praxen.

00:17:08: Doch sehr sehr die bei dir and kann Praxis die 40 Jahre lang existiert hat

00:17:13: mag noch so toll laufen wenn das Personal vielleicht auch schon seit 40 Jahren dort arbeitet bist vielleicht nicht unbedingt ein Vorteil bei der Übernahme weil einfach die Veränderungsfähigkeit die Agilität

00:17:26: Innovationsfähigkeit die Digitalisierung alles das was heute so auf der Agenda steht vielleicht ein Problem sein könnte

00:17:32: aber auch ist Patientengut das ja auch immer sehr als wertvoller Faktor entsprechend angedacht wird ist natürlich auch eine Frage welche Patienten möchte ich übernehmen von denen die schon dort sind welche möchte ich vielleicht nicht übernehmen das heißt manchmal kann es der 60 vielleicht besser sein einfach zwei Häuser weiter

00:17:51: neues Objekt das wunderbar hergerichtet ist zu übernehmen und dann einfach mal drauf zu spekulieren.

00:17:56: Dass man dann die Wahl hat hätte er uns vielleicht mit einer kleineren Durststrecke aber im langen Atem Panda besser.

00:18:02: Zurechtkommen natürlich gibt es beides und da würde ich mal fragen wie sehen Sie das so auch von ihren Mandanten und aus ihrer Beratungspraxis wohin geht dann die Reise oder kann man das gar nicht so genau sagen.

00:18:14: Ist eine sehr komplexe Frage Thema Abgabe von Praxen Thema Gründung von Praxen ich gebe nicht so ich fange mal an mit der Beschreibung des Zustandes.

00:18:23: Wie es damals war also sie haben schon gesagt nur Gestein der dentalen Welt das ist natürlich etwas wo man denkt oh Gott oh Gott den Meister schon so ein Methusalem.

00:18:31: Da ist man in gewisser Weise auch aber auch mit der relativ großen Erfahrung ausgestattet gar keine Frage vor über 20 Jahren.

00:18:37: Als ich glaube Justiziar der KZV Westfalen Lippe war hatten wir Mittwoch Sitzung des Zulassungsausschusses da waren zehn Termine anberaumt das waren neun Zulassungen und Zulassung bedeutet in Deutschland gleichzeitig.

00:18:49: Freiberufliche Tätigkeit auf alleine oder in einer Gemeinschaftspraxis oder eine andere Operation und eine anstecken.

00:18:56: Und heute ist das System wieder umgekehrt wir haben neun anstellungsgenehmigung und eine Zulassung ist bedeutet die junge Generation

00:19:03: wir als Kinder in die Welt gebracht haben sind gar nicht mehr so wie die ticken das anders als wir das möglicherweise damals getan haben in den 60er 70er 80er Jahren als wie die Praxen gegründet haben

00:19:14: wir spielen das andere Dinge eine Rolle man beschreibt es ja landläufig als Work-Life-Balance oder sonstige. Aber es ist ebenso das auch gute Praxen heute und jetzt geht ja gerade wie die Generation der Babyboomer Celestia gerade im Grunde genommen

00:19:29: den Stuhl aber bei der Zahnärzte und Kieferorthopäden zu bleiben

00:19:32: und ich wohne in die Rente zu begeben oder aber eine andere Tätigkeit auszuüben wann geht in Rente und seiner oder überstand die auch die steigende möglicherweise um auf andere Dinge aber man verletzt zumindest die originäre Tätigkeit als erstes.

00:19:44: Und diese Generation trifft auf eine junge Generation die gar nicht mehr Übernahme bin ich ist wie auch im Grunde genommen sich etwas entfremdet hat von der freiberuflichen zahnmedizinischen assistenz.

00:19:58: Das bedeutet aber auch dass es jetzt im dass es gibt schon viele Praxen am Markt wir hervorragend etabliert sind sie gut umsetzt und machen sie keinen davon.

00:20:08: Das Personalproblem übrigens haben wir alle Praxen mit den Mitarbeitern den ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter super weit verbreitet aber mit der Typ mit dem Tier meine Nachfolge ist es ganz großes Problem geworden nicht zuletzt deshalb.

00:20:20: Hat der Gesetzgeber sich ja auch motiviert gesehen na ja gut wir haben auf der anderen Seite noch das Thema der Feminisierung ich sehe das gerade bei meinem ersten mestern der sind 80 bis 90% der Studenten sind Frauen.

00:20:33: Es gibt die ersten drei Universitäten in Deutschland da ist kein männlicher bei mir in der Abschlussklasse dabei also in der Zahnmedizin,

00:20:40: jetzt weiblich oder geht noch weiblicher mit allen Konsequenzen die es auch in für den Markt hat.

00:20:46: Frauen gründen auch aber anders möglicherweise Beikost oder weniger als Männer ihr spielt andere Dinge auch eine wichtige Rolle das bedeutet diese Situation

00:20:54: müsste doch eigentlich relativ leicht sein gute Praxen zu erwerben

00:20:58: ja das mag möglicherweise gute leicht möglich sein dass die Frage ist immer nur wer betreibt dann die Praxis wo bekomme ich Personal her dass ich dann auch da entsprechend engagiert und einbringen.

00:21:09: Was ist überregional über den deutschen Markt hinaus den zahnärzte empfehlen würde ist dass ich bei Gründung gleich drauf achte

00:21:17: egal ob ich als alleine getan hat als Einzelpraxis starte oder in einer Gemeinschaftspraxis oder einem anderen Verbund wäre gleich auch ein gewisses Netzwerk und meiner Praxis aufziehbar.

00:21:28: Ich mache das mal deutlich an einer Behandlung Spezialität an einem Behandlungsschwerpunkt nehmen wir mal die craniomandibuläre Dysfunktion die zählen die Behandlungen Praxis die sich darauf spezialisiert haben.

00:21:39: Ja gut die brauchen Patienten mit diesem entsprechenden Erkrankungsbild wo kommen die denn her diese Patienten die kommen ja nicht nur vom nebenan umfasst Kollegen und dann sie kommen wirklich was vom Hausarzt,

00:21:48: möglicherweise Orthopäden Physiotherapeuten Psychologen Neurologen vom HNO-Arzt alle diese Fachärzte haben möglicherweise Patienten und dieses Thema der kiefergelenkserkrankung.

00:22:01: Wenn die nicht wissen dass ich das mache in meiner Praxis wenn die nicht wissen dass das eine meiner Spezialitäten ist da bekomme ich keine Patienten also in der Region India.

00:22:10: Unmittelbaren Umgebung meiner Praxis im stadtheilige auch immer muss ich mich bekannt machen mit diesem Thema unter den Fachkollegen.

00:22:17: Automarken sind noch nicht mal was zu tun aber ich nenne es immer das Innere Marketing eine nette Gruppe aufzubauen die mir bei bestimmten Patienten sagen gehen Sie mal zu Doktor Meier der ist in dem Tier was bitte Sie möglicherweise Rückenbeschwerden

00:22:32: diese Punkte sind enorm wichtig Zuweisung von nicht vaskulär von nicht sondern von Allgemeinmediziner,

00:22:39: und sonst etwas wichtiges Thema ich habe das mal auch praktiziert mit dem Thema der Gesundheitsregion, darauf zu sprechen Netzwerkbildung rund um die Praxis natürlich auch zu Fachärzten.

00:22:51: Kieferorthopäden endodontologe ZEB.

00:22:54: Auf das ist notwendig und wichtig hat sehr der Zug umgeleitet sie wollen geführt und betreut werden die wollen nicht mit der Überweisung ist wohin sie ins Nirvana geschickt werden sondern sie brauchen Empfehlung

00:23:05: dass sie dick ist für jeden eigentlich in der Praxisphase enorm wichtig wir haben im Moment.

00:23:11: Ja wir haben im Moment haben wir Gründerzeit nenn ich das mal

00:23:16: Geld war noch nie so günstig wie jetzt ich habe noch zu 7% mein Einstieg finanziert

00:23:21: heute unvorstellbar heute ist kostet Geld der nahezu fast gar nichts mehr in die Rahmenbedingung sich hervorragend der Markt schreit auch nach jungen eigenständigen Praxen oder nach lokalen Praxis Ketten.

00:23:33: Sie haben eine lokale Praxis Kette die sie führen.

00:23:39: Es gibt eine Ketten oder Zahnärzte die ihre Praxis veräußern an einem Trend Investor,

00:23:45: was von den Standesorganisation der nicht gerne gesehen wird aber der Markt verlangt ist.

00:23:49: Und abgeben der Zahnärzte die die Praxisabgabe auch als Teil ihrer Alterssicherung gesehen haben und niemanden finden sind froh überhaupt jemand zu finden der danach möglicherweise in doch die Möglichkeit gibt noch einige Jahre auch

00:24:02: dann in der Praxis doch weiterzuarbeiten weiter arbeiten zu können also der gibt es im Grunde genommen keinen schwarz-weiß da gibt es dann ganz buntes Bild

00:24:09: und um hier zu sein denke ich mal sind Menschen so wie sie und ich gefragt die indem Tiermaler zu Hause sind sie in dem Markt zu Hause sind und wir Anregung geben.

00:24:20: Bin ich total spannend gerade auch das Thema Touchpoint sozusagen der Patientin auch und Patienten zentriertes denken kommt der natürlich auch so ein bisschen gerade mit zum Vorschein in den letzten Sätzen was ich sehr sehr spannend finde.

00:24:32: Und wenn das ist auch eine Rolle die vielleicht auch gerade

00:24:35: ja allgemein Zahnarzt oder auch manchmal wie auch als Kieferorthopäden oder wer auch immer im Bereich der zahnärztlichen Branche unterschätzt

00:24:42: nämlich unsere Beratungstätigkeit beim Auffinden eines passenden Fachkollegen es wird immer noch unheimlich starke sehe ich gerade auch bei Kieferorthopäden kommt ein Patient durch die Tür dann muss der bis man bei 3.bez erzählt hat,

00:24:55: eine bessere oder was auch immer für eine Zahnspange oder heutzutage auch alleine dann entsprechen bekommen und der Hass

00:25:02: wirkliche feststellen der Bedürfnisse oder halt das Netzwerken findet so in dem Sinne gar nicht statt was was durchaus sehr sehr wichtiges ist dann denn ein Patient wird auch ein sehr zufriedener Patient sein und vielleicht ein begeisterter patient ein Fehler und ein influencer wenn man den den richtigen Tipp gegeben hat Lena denn ansprechen kann.

00:25:20: Und ob dieser Patienten selbst behandelt wird.

00:25:23: Was vielleicht gar nicht in erster Linie sein Bestreben gewesen ist oder ob er uns vielleicht drei Patienten schickt die vielleicht viel besser für uns geeignet sind

00:25:31: aufgrund dessen dass wir einfach nur eine Empfehlung ausgesprochen haben wenn das soll man jeder sich für sich einfach mal bedenken was da die bessere Strategie sein kann das ist auch gerade bei Recall-System und so weiter das ist so ein.

00:25:43: Unerschöpflich ist gut was man nutzen kann dass man dort wirklich seine Patienten aufhält dass man eine Beziehung aufbaut und dass man darüber dann wieder neue Kontakte schaffen darüber vielleicht auch neue fachkundigen wieder kennenlernen und so weiter und so fort

00:25:57: die anderen weiter helfen also finde ich ne ganz ganz spannende Sache das Thema Netzwerken.

00:26:01: Wir dürfen auch nicht vergessen im Amazon Zeitalter und dann haben wir die Überweisung und dann müssen wir anrufen und dann kriegen wir keinen Termin und dann müssen wir dies oder müssen wir das.

00:26:09: Wer macht denn das überhaupt heutzutage noch wir wollen morgens früh im Schlafanzug im Bett liegen auf den Knopf drücken und bis Mittag soll bitte das Produkt oder was auch immer die Dienstleistung soll geklärt sein.

00:26:20: Das ist doch lieber heutzutage im Prinzip eigentlich Geschäfte machen welche Art auch immer ob es jetzt Arzttermine sind ob kollegiale Empfehlung oder was auch immer.

00:26:29: Das also ganz ganz spannende Themen die sie da so angerissen haben da möchte ich jetzt im Prinzip bei meiner vorletzten frage einmal da rauskommen sie haben ja auch jetzt kürzlich noch mal wieder ein Buch geschrieben,

00:26:39: das geht ja auch so ein bisschen da in die Richtung dass man einfach mal feststellt die wie erleben auch andere das entsprechendes Buch Apollonia heißt es

00:26:48: erstellen Sie ruhig gleich noch ein bisschen weiter vom Mut und Leidenschaft der steht da schon mal drauf das begeistert schon mal auf jeden Fall,

00:26:55: aber es geht auch darum dass dort einfach mal bestimmte Geschichten.

00:26:59: In Interviews zum Tragen kommen wie erleben manche von uns die Zahnmedizin heutzutage und was können wir daraus lernen.

00:27:07: Was ist ja gerade auch bei gleich mal wo man sich vielleicht um Entgelt wirft Stammtische nicht möglich sind Fortbildung nicht möglich sind wir wissen alle das Schönste am Unterricht ist immer die Pause genau das gleiche gilt auch für Kongresse wo man da tatsächlich die tiefgehende Gespräche interkollegial Fürth,

00:27:22: und Darm so glaube ich ne ganz spannende Nisha auch mit ihrem Buch getroffen vielleicht sagen sie dabei.

00:27:27: Wer gerne vielen Dank für die Frage es ist eine gewisse Herzensangelegenheit also ich bin von der grundberg und auch ein liberaler Mensch einer der die Freiberuflichkeit liebt und schätzt und auch

00:27:38: welchen Wert die freiberufliche eher die freiberufliche ambulante zahnärztliche Versorgung in der Republik.

00:27:45: Sieht immer dort wo er der Stadt aktiv wird das können wir gerade aktuell bei den Testcenter Test zentriere nachverfolgen

00:27:52: wir sind fleißige sieht super organisiert ich habe das auch mein Schwiegervater dort im Grunde genommen durch dieses ganze Szenario geführt herunter anderthalb Stunden kommen wir bei einem bei einer Testung nicht durch.

00:28:02: Die Hausärzte in der Hand sind in 10 Minuten da draußen.

00:28:05: Hat einfach den Effekt der kennt seine Patient der weiß genau Erna komm rein ich kenne dich als Abendbrei machen ich weiß dass du einen Freund hast und hat das geht ganz schnell der Staat ist die behäbiger,

00:28:16: Freiberuflichkeit ist eines der zentralen Säulen unserer ambulanten Versorgung in Deutschland und wenn man sie erhalten wollen ich habe gerade genannt und auch bezeichnet.

00:28:24: Wie im Moment die Stimmungslage bei der jungen Generation ist dass man in dieses Thema gar nicht mehr so gerne rein will das gerade die Jungfrau oftmals nicht informiert über die Möglichkeiten man glaubt er immer es geht nur voll freiberuflich oder angestellt zu sein nein es gibt ja Mischform.

00:28:39: Teilzulassung mich auch über längere Zeit in einen anderen Bezug einer überörtliche Gemeinschaftspraxis auch beteiligen kann.

00:28:47: Es gibt die mvz-gmbh Struktur wo ich GmbH-Anteile zeichnen kann und auch damit freiberuflich tätig werde also zwar als Angestellter der GmbH aber ich habe schon unternehmerisches

00:28:58: wirtschaftliches Denken bei deiner Mutter nehmen beteiligt bin also all diese Dinge die müssen bekannt gemacht werden wir haben heute Instrumente in der Hand.

00:29:05: Dank der formflut der letzten Jahrzehnte wo wir vieles gestalten können und auch gerade auf die familiäre persönliche Struktur im Grunde genommen herunterbrechen.

00:29:15: Und der Mark in Deutschland dreht sich im komplett weg von der Freiberuflichkeit.

00:29:19: So dass es schon in einigen Bereichen Überlegungen gab den Auftrag zur Sicherstellung der Versorgung an die Kostenträger zu Übertrag in Gottes willen

00:29:27: Krankenkassen Praxen aufmachen dass da was erwartet uns denn da die alte Poliklinik wieder von früher mit der Schwester Anna am Anfang das wollen wir alle nicht dass diese Zeiten sind vorbei

00:29:38: also müssen wir das ist eine der Schlüsse aus diesem Buch heraus wir müssen Botschafter unser Berufe werden also Botschafter unseres.

00:29:45: Anwaltsberuf ist unsere Stärke orthopädische Zahnarzt und dazu auf den Erfahrungsberichten.

00:29:54: Von Zahnärzten die in der aktuellen Phase der Freiberuflichkeit sind oder die gerade aufgehört haben

00:29:59: oder die angefangen haben hier ganz unterschiedliche Bilder mal zu Wort kommen zu lassen wie war das denn bei euch was habt ihr für Hindernisse erfahren was sind die Punkte heute und würde dir es wieder tun und ein ganz gutes Bild ergab sich daraus.

00:30:12: Im Ergebnis aber alle sind zum Schluss gekommen die wir gefragt haben zumindest.

00:30:18: Ja es hat sich gelohnt ja wir würden es genauso wieder machen es hat viele Möglichkeiten der Selbständigkeit.

00:30:23: Viele Dinge die Herausforderung Besondere waren aber auch viele Möglichkeiten und wir können das nur.

00:30:30: Und das nicht nur so als Interview Block im Raum stehen bleibt ist das noch unterlegt mit entsprechenden Checklisten für die Niederlassung

00:30:36: bitterfäule mit entsprechenden auch damit ich als junger wieder lass uns wieder Zahnarzt Klammer auf Zahnärztin auch gleich weißt worauf muss ich insgesamt achten wie muss man gründungs Fahrplan aussehen.

00:30:48: Ja und ältere zahnärzte da haben wir nun einige die best Asia die jetzt im Grunde genommen Babyboomer in den Ruhestand gehen ja wenn sie noch ein bisschen Lust haben in dem Bereich zu bleiben vielleicht nicht mehr zu stehen wollen,

00:31:00: dann wären sie doch Mentor eines jungen Zahnarzt begleiten Sie den.

00:31:04: Ja gesehen und sich dann möglicherweise mit ihrer Erfahrung denn da unterstützend tätig zu werden das ist etwas was ich dir gesagt als Herzens Aufgabe empfinde aber sie ist auch allgemein Aufgabe die sich im Grund etwas breiter spinnt.

00:31:16: Und da ein und aus diesem Grund ist das Buch entstanden ja von daher bin ich im Monat so ein bisschen an den Stuhl genagelt bei dieses Buch muss in die Welt gebracht werden,

00:31:26: das bringe ich dann über die Seminare Vorträge in die Welt alleine nur das über die sozialen Medien zu verbreiten ist im Dünndarm muss es im Grunde noch auf den Tisch legen und man bis zum Blättern drin dann ist es möglicherweise etwas mehr Antrieb.

00:31:37: Da rein zu ich kann es auf jeden Fall empfehlen Apollonia Mut und Leidenschaft und das Abenteuer Praxisgründung aus dem bodon Verlag.

00:31:44: Darm ganz neues Buch von Dr Schmieder auf jeden Fall sich das einmal ganz genau anzuschauen da gibt's ganz viele spannende Ansätze auch um Ideen und Gedanken die man hat

00:31:53: und bekommen kann daraus nicht in das Konzept gerade des Mentors auch zu benennen auch ganz gut der spricht dann auch in ihnen so ein bisschen die Unternehmer Seele wie bei mir auch immer wieder und Unternehmen beinhaltet schließlich auch das Wort dass man etwas unternimmt.

00:32:05: Und das ist vielleicht auch so eine Botschaft über daraus nehmen können und die war auch vielleicht aus der Krise noch mal wieder ziehen können

00:32:11: heute Unternehmen irgendwas und nicht nur irgendwas sondern engagiert euch dort wo es könnt mich einmal in der Berufspolitik damit dann halt auch moderne Konzepte weiter vorangetrieben werden damit es die Kieferorthopädie oder andere Fachbereiche noch gibt.

00:32:24: Oder auch in unserer Konkurrenz midliner ihrem und so weiter unternehmen unternehmerisch doch auch was vielleicht kann man sich dort auch einfach beteiligen und dort einbringen und an den

00:32:33: Qualitätsstandard dieser Firmen mit arbeiten statt dass man einfach nur sagt wir sind immer benachteiligt und alles ist immer so schlecht und so schwer dieses jammern immer was wir haben und dann machen wir doch alle weiter wo wir vorher auch gewesen und wundern sich wenn dann irgendwann kein Mensch mehr auf uns hören.

00:32:49: Also da kann ich wirklich das merkt man vielleicht jetzt auch mit Herz gut wirklich sagen da müssen einfach mal was tun für unseren Berufsstand ja jeder ist nicht für den den politischen Bereich geeignet

00:32:58: andere sind nicht für den unternehmerischen Bereich geeignet aber so über unsere Netzwerke was wir auch angesprochen haben die wir haben können wir doch schon immer dafür sorgen dass unsere Stimme gehört wird es unsere unsere Meinung auch irgendeinen Wert hatten wir schließlich auch Demokratie.

00:33:13: Bilder zu jetzt nicht zu politisch werden in dem Bereich aber ist vielleicht auch noch mal ein ganz ganz wichtiger. Jetzt lass auch noch mal klar auf den Punkt zu bringen gerade

00:33:21: Ventile jetzt auch Führungsschwäche vielleicht aus der Politik bemängeln in der Krise und so weiter und so fort ja dann geht doch einfach mal dahin

00:33:28: und dann macht auch was und dann sprech mit so lauter Stimme dass sie auch gehört werden und dann wird sich auch etwas bewegen das ist einfach so

00:33:35: das kenne ich auch aus der Coaching Praxis das ist nämlich ein systemischer Ansatz den Platz den man beanspruchter der führt auch zu Bewegung im gesamten System.

00:33:43: Und können wir natürlich aktiv werden.

00:33:46: NMS Gründerzeit er noch die Anmerkung es ist Gründerzeit und sie haben gerade ein schönes Beispiel gebracht dass man einen Vortrag von niedergelassenen Hausärzten

00:33:56: Öl in der Region des Niederrheins mein Standort raus Mann war mit seinem Cabrio zum Vortrag gefahren

00:34:02: ein wunderschöner Sommertag ist beim junge Assistentin eingeladen Angestellte auch eingeladen ist sollte es im allgemeinen wir Markt.

00:34:10: In der Veränderung im Wandel das war das Oberthema und ich stand bei einer Gruppe von Medizinern ist waren Thema KV Budgetkürzungen Wirtschaftlichkeitsprüfung es wurde ja mal klar ich habe den neuen Termin einstellen.

00:34:24: Und sie als freiberuflich tätige Ärzte hören glaube dass der noch Lust hat in die Freiberuflichkeit zu gehen die sollen die Täter nicht verschwinden lassen.

00:34:31: Man muss es nur mal richtig einordnen ist ein Thema was man beherrschen kann man kann es organisieren sie können Ihre gesamte Karte vkv Geschichte in den Griff kriegen.

00:34:40: Und dann aber bitte sehen Sie zu dass sie Botschafter werden so aber sonst gelingt es ihnen nicht die Jungmediziner da vorne stehen

00:34:46: davon zu überzeugen dass es Spaß macht in der Praxis Freiberufler zu sein mit allen Freiheiten wie man sich dann daraus auch erarbeiten kann aber das müssen wir nach vorne tragen hört auf zu jammern es ist Gründerzeit.

00:34:58: Ganz ganz schönes Wort und ich fand auch das Bild jetzt gerade noch mal so schön vielleicht so viele andere auch wenn die Schmetterlinge fliegen vorbei während man noch im Cabrio sitzt auf dem Weg zu einem Kongress ist und das ist das Stichwort jetzt einmal dr Schnyder wo können wir sie denn mal treffen.

00:35:13: Sei es jetzt online oder aber auch weiterer Podcast oder vielleicht Clubhaus vor oder aber auch wirklich mal live in Person.

00:35:21: Mike HWM oder wo auch immer wo trifft man sie.

00:35:25: Also natürlich das Leben ist eine Bühne und auf der Seligen stehe ich auch sehr gerne es geht langsam wieder los ich zum Herz sind ersten Veranstaltung wieder geplant verschieden.

00:35:35: Trauen sich wieder aus der Deckung und laden wieder ein das ist da würde ich einfach nur mit mal auf die Parkplätze zu 8.

00:35:42: Wer mich kontaktieren will erreicht mich unter meiner Mobilnummer oder unter meiner E-Mail-Adresse ich denke mal die wird üblicherweise noch dann auch hingehören.

00:35:51: Google sind nicht Alpha 7 mich finden sie dürfen mich immer anrufen auch gerne Bezug nehmen auf auf unser Gespräch hier die werden jetzt Gespräch kommen das kann nicht.

00:36:00: Also von daher gesehen,

00:36:03: sie werden mich finden wir kommen am Ende des Tages noch mal mein Name herumgeführt fahren sind eher sehr zurückhaltend aber über die Jahre hinweg bin ja nicht alleine unterwegs und Kanzlei hat sich mittlerweile über die Jahre auch.

00:36:13: Eine der führenden Kanzleien über 20 Rechtsanwältin in dem Thema ja auch weiter wird im deutschen Dentalmarkt.

00:36:20: Wir arbeiten gerade an einem großen Projekt eines übergreifenden Fachbuch ist auch das den ganzen Markt erschließen.

00:36:26: Das wird noch ein bisschen dauern aber wir sind dann ist arabisch auch unterwegs ich darf ihren Hörern noch den Paragraphen ans ans Herz legen der Paragraph.

00:36:35: Er ist unsere Hauspostille die einmal im Quartal erscheint es sind fachliche Informationen drin reicht es dir wenn man mir ein E-Mail schickt,

00:36:43: und dann können Sie kostenlos Beziehung er hat immer aktuelle Entscheidungen aktuelle Entwicklungen dort zum Gegenstand und von daher gesehen wird man da schon letztendlich irgendwann kommen wir zusammen und ich freue mich schon drauf,

00:36:54: das schon der Paragraph noch mal damit ob ich nicht klar wird ist ein Newsletter sozusagen in analoger Form der zur Verfügung gestellt wird.

00:37:02: Da dann auch Kontakt aufnehmen wir werden das auch noch mal in den schon los entsprechen verlinken genauso wie die Kontaktdaten von Dr Schneider,

00:37:10: jetzt kommen wir einmal wieder auch zum Ende dieses Podcast ist heute ich hoffe es hat wieder allen soweit.

00:37:15: Spaß gemacht da gute Unterhaltung aber auch mit dem ein oder anderen wichtigen Ansatz und ich sag's auch immer wieder auch wenn wir jetzt 20 Minuten oder wie lange auch immer miteinander sprechen es muss nicht immer 20 Minuten aller höchste Dichte an nur content.

00:37:30: Sein und Anna lern Botschaften das wäre viel zu anstrengend zuzuhören aber wenn du lieber Zuhörer lieber zuhören jetzt eine Sache vielleicht gelernt dass er mitgenommen hast

00:37:40: und die deinen Alltag jetzt veränderst und hast du schon ganz ganz viel gewonnen Dennis kommen weitere Podcast wo du das jedes Mal wieder erleben kann.

00:37:47: Und da auch noch mal ganz ganz vielen Dank an jetzt mittlerweile 2500 Abonnenten und Abonnenten,

00:37:52: das ist wirklich mega das habe ich mir vor 12 Monaten auch noch nicht gedacht dass ich mit der kleinen Nische Kieferorthopädie soweit dann auch im Bereich Podcast mich bewegen kann das S-Klasse.

00:38:03: Und auch deinen eigenen Sachen doch eben einmal ganz kurz ich habe jetzt vor 14 Tagen mein Buch Patienten journey rausgebracht in der Lean orthodontics frei und das nach einer Woche direkt schon wieder auch.

00:38:13: Amazon Bestseller geworden was heißt es gibt einfach unheimlich viele die sich damit beschäftigen die Dinge die ich gebeten Podcast und Büchern auch sich wirklich dafür interessieren dafür vielen vielen Dank,

00:38:24: ich nehme natürlich auch von den ganzen tollen spannenden nicht vergessen die immer wieder habe also noch mal vielen Dank doch der Schmida heute für die Zeit des Engagement und die vielen wichtigen Botschaften.

00:38:34: Hat mir viel Spaß gemacht ich darf mich auch bedanken für das interessante Gespräch

00:38:40: ich darf noch eine Anregung geben wir haben heute ja im Schwerpunkt auch ein bisschen über die Praxisgründer gesprochen vielleicht eher schaffen es bei nächster Gelegenheit mal über das Thema der Praxisabgabe zu reden ein beherrschendes Thema einer ganzen Generation

00:38:52: wie gesagt es gibt eben verschiedene Player auf dem Markt ob dass die Investoren sind ob das die junge Generation ist.

00:38:58: Oder aber ob es ist die letzte Anregung ob ich möglicherweise die Praxis zum Ende meiner Tätigkeit an mich selbst verkauft.

00:39:05: Auch das ist ein Modell was nicht unspannend ist in Form einer mvz-gmbh wie das dann im Einzelnen gehen kann und über das dann möglicherweise dann auch konkret gestaltet das ist das Thema an ist der nächsten hinter Lindos dass wir gerne gemeinsam.

00:39:17: Das ist ein mega Schlußwort vielen vielen Dank noch mal dafür und das ist auch wirklich jetzt ist so spannend da fragt man sich natürlich jetzt sofort wann genau kommt in die nächste Folge wo wir genau das

00:39:26: sprechen in die Praxis an mich selbst verkaufen hört sich erstmal super interessant an was das dann bedeutet werden wir dann auf jeden Fall noch feststellen jetzt auf jeden Fall erstmal ist es gut mit diesem Podcast dein Job ist jetzt da,

00:39:39: warst du immer tun solltest wenn du diese Podcast gehört hast erzählt es allen weiter dass du hier interessante Botschaften bekommen hast dass er dich weiterbringt dass er unterhaltsam net entspannen ist und das andere der auch von profitieren können dann gib mir Daumen hoch MP 2. Teile alles und ansonsten schalt einfach beim nächsten Mal wieder mit ein wenn er Podcast wiederkommt

00:39:58: und ja ich freue mich auf Dich bis dann mach's gut tschüss danke danke

00:40:07: Interview brexit

00:40:19: Wilhelm YouTube.

00:40:21: Glaube im garnstudio.com Praktikerin für Mädchen Bundesbank I make you like rain review.

00:40:29: Interfriendship intermediaries YouTube.

00:40:41: Music.

Über diesen Podcast

Lebe eine erfülltere, befriedigendere, entspanntere und ganz einfach erfolgreiche(re) Kieferorthopädie. Das wäre doch super, oder? Ob im Umgang mit Deinen Patienten, mit Deinem Praxisteam oder in der Umsetzung Deiner Behandlungstechnik.
Genau davon handelt dieser Podcast.

Er basiert auf Erfahrungen mit mehr als 10.000 PatientInnen, mehr als 1.000 KursteilnehmerInnen und StudentInnen. Diese Kurse sind beliebt bei KieferorthopädInnen, ZahnärztInnen und Master of Science Kieferorthopädie. Du erhälst Tipps, Tricks und Tools, die Du direkt nach dem Hören umsetzen kannst.

"100% Erfolg mit 80% weniger Aufwand" ist das Motto. LEAN ORTHODONTICS® bedeutet Effizienz pur in der Kieferorthopädie.

Der Kieferorthopäde Dr. Baxmann führt mittlerweile vier Praxen und ein Dentallabor. Er ist mehrfacher Amazon Bestseller Autor und weiss einfach wovon er spricht.

Sein Podcast, das Kursprogramm, die begleitenden Bücher und das einzigartige 1:1 Mentoring werden Dir helfen, die Lücke zu schliessen zwischen dem Punkt an dem Du jetzt mit Deiner Zahnarztpraxis bist und dem, wo Du schon immer sein wolltest.

Viel Spass und Erfolg mit diesem Podcast!

Weitere Infos findest Du unter www.leanorthodontics.com

von und mit Dr. Martin Baxmann

Abonnieren

Follow us